Änderungen am TSDNS Service für Teamspeak 3.1

Mit der neuen Teamspeak Version 3.1 ändert sich das System von TSDNS grundlegend. Wir haben intern in den letzten Wochen einiges umgestellt, sind somit optimal vorbereitet und es sollte alles reibungslos funktionieren.

Nutzer die unsere Domains nutzen müssen nichts weiter tun und können sich daher entspannt zurücklehnen.

Für Benutzer mit eigener Domain ändern sich allerdings eine Sache grundlegend. Der bisherige CNAME Eintrag wird mit der neuen Teamspeak Version 3.1 nicht mehr funktionieren und muss durch einen SRV-Eintrag ersetzt werden.

Bitte dazu den Hinweis bzw. die kleine Anleitung in der TSDNS Verwaltung unter Serviceverwaltung -> Teamspeak 3 DNS beachten, welche bei der Auswahl von "Eigene Domain" eingeblendet wird.

Bei Fragen oder Problemen stehen wir natürlich gerne jederzeit per E-Mail und im Forum zur Verfügung.